Wanderreitstation Hitzacker
Wanderreitstation Hitzacker

Wir über uns

Mein Mann Bernhard und ich haben uns in Britisch-Kolumbien während eines Arbeitaufenthaltes in einem sogenannten "Outfit" kennengelernt.

 

Dort hat mein Mann Wanderritte geführt und Blockhäuser gebaut und ich habe die Wanderreiter als Köchin mit Packpferden begleitet.

 

Da wir beide seit frühester Kindheit reiten, haben wir uns 1999 im Wendland einen Resthof gekauft, um dort unsere Pferde zu halten und das fantastische Gelände für ausgedehnte Tages- und Wanderritte zu nutzen.

 

Seitdem haben wir zahllose Wanderritte organisiert, hier im Wendland, aber auch in Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Mecklenburg.

 

Für mich gibt es nach wie vor nichts schöneres, als mich tagelang  mit meinem Pferd durch unbekanntes Gelände zu bewegen, in netter Gesellschaft, aber auch alleine.

 

Diese Freude am Wanderreiten möchten wir auch in Zukunft mit vielen Menschen teilen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Huberta Fritz